Bei der Konzeptionierung der Werke legen wir sehr viel Wert auf Effizienz, Betriebssicherheit und Redundanz. Dies gilt nicht nur für die CRS-BERAHN® Module sondern auch für die gesamte Peripherie.

In der Regel werden alle Komponenten eines Werks von deutschen und europäischen, zertifizierten Fachfirmen hergestellt und vor Ort montiert und installiert. Alle Maschinen und Anlagen entsprechen europäischen Normen sowie Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen. Bei der Auswahl wird auf den Stand der Technik geachtet und bei Bedarf angepasst oder weiterentwickelt.

Die Peripherie besteht in jedem Werk im Wesentlichen aus:

Befüllung

Im Bereich Befüllung werden die Reaktionsbehälter mit dem Eingangsmaterial gefüllt. Dieser Bereich ist, je nach Art des zu behandelnden Materials, sehr unterschiedlich ausgelegt.

[collapse]

Abkühlung

Die Abkühlung ist ein separater Raum, in dem die Reaktionsbehälter samt Inhalt nach einem Prozess auf Umgebungstemperatur abkühlen.

[collapse]

Entleerung, ggf. mit Trennung

Der Bereich Entleerung dient dem Entleeren der Reaktionsbehälter und Abpackung des Feststoffs. Je nach Art der Festprodukte wird die Entleerung entsprechend ausgelegt.

Soweit sich unterschiedliche Materialien im Reaktionsbehälter befinden, wie beispielsweise Federstahl bei Reifen, werden diese voneinander getrennt.

[collapse]

Flüssigkeitslager

Hierbei handelt es sich in der Regel um Öltanks.

[collapse]

Stromerzeugungseinheit

In der Regel entstehen bei den Prozessen mit dem CRS-BERAHN® brennbare Gase. Häufig wird auch ein brennbares Öl produziert. Beides wird zur Erzeugung von Strom und Wärme/Kälte energetisch genutzt. Welche Technologie dabei zum Einsatz kommt, hängt vom Eingangsmaterial und daraus resultierend von den Eigenschaften des Gases und/oder Öls ab. Mit eigener Stromproduktion wird die Unabhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz erreicht und das Werk autark betrieben.

[collapse]

Sicherheitstechnische Einrichtungen

Sicherheitstechnik gewährleistet ein hohes Schutzniveau für die Arbeiter, den Betrieb und die Umwelt.

[collapse]

 

<< Das Verfahren
<< zurück zu CRS-BERAHN®